Bloodborne – Bug soll Spiel leichter machen

Bloodborne – Bug soll Spiel leichter machen

Wem Bloodborne zu schwer ist, den könnte dieser Bug sicherlich interessieren.

Bloodborne – Bug soll Spiel leichter machen

Mit Bloodborne reiht sich auch der nächste Titel aus dem Hause From Software in die Riege, der Spiele ein, die dem Spieler aufgrund des erhöhten Schwierigkeitsgrades großes Frustpotenzial bieten. Interessanterweise soll Reddit-Nutzer Meatballz nun aber einen  Weg gefunden haben das Playstation-exklusive Rollenspiel leichter zu machen.

Demnach soll ein Bug daran schuld sein, dass die Bossgegner sich um ein vielfaches langsamer bewegen und häufiger ihre Standart-Angriffe einsetzen. Um den Bug auszunutzen muss die Konsole voher ungefähr 12 Stunden Bloodborne laufen gelassen haben. Wer die Konsole zwischendurch neu startet, wird keine Erfahrung mit dem Easy-Mode machen dürfen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail