Capcom bringt Monster Hunter-Sammelfiguren nach Deutschland

Capcom bringt Monster Hunter-Sammelfiguren nach Deutschland

Die in Japan äußerst populären Monster Hunter-Sammelfiguren sind ab dem 8. Mai 2015 auch in Deutschland erhältlich.

Capcom bringt Monster Hunter-Sammelfiguren nach Deutschland

Da lacht das Jägerherz: Capcom bringt die außerhalb Japans bislang nur schwer erhältlichen Monster Hunter-Sammelfiguren erstmals offiziell nach Deutschland! Egal ob Brachial-Tigrex, Seregios, Berserker-Tetsucabra oder Chameleos, jede einzelne Figur bietet liebevolles, extrem detailliertes Design, was sie zur Zierde jedes Sammlerregals macht. Jede Box enthält nicht nur eine Figur, sondern auch eines von sechs Bauteilen – hat man alle zusammen, ist man im Besitz eines geheimen und seltenen Bonus-Monsters!

Um den Sammelspaß noch zu steigern, ist jede Packung als Blindbox gestaltet – man weiß nie, was einen darin erwartet! Das erhöht nicht nur den Reiz der Jagd, sondern auch den Wert der Figuren als Tauschobjekte unter Monster Hunter-Fans. Jede Figur wird ab dem 8. Mai erhältlich sein. Vorläufig erscheinen die ersten beiden Sets mit jeweils sechs Sammelfiguren, weitere Sets sind in Vorbereitung.

Die Monster Hunter-Serie ist ein phänomenaler weltweiter Erfolg, der sich bislang mehr als 28 Millionen Mal verkauft hat. Der neueste Teil der Reihe, Monster Hunter 4 Ultimate, ist seit dem 13. Februar 2015 auf Nintendo 3DS erhältlich. Spieler übernehmen die Rolle eines Jägers, der sich einer Karawane anschließt und unbekannte Länder und Städte erkundet. Das gewaltige Abenteuer bietet hunderte Quests und ebenso faszinierende wie gigantische Kreaturen, die man allein oder in der Gruppe jagt und aus den Ressourcen neue Waffen und Ausrüstung erschafft – lokal oder online.

CFB_MH_S_P_Vol.1_1

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail