Electronic Arts – Support für einige Free-to-Play-Titel wird eingestellt

Electronic Arts – Support für einige Free-to-Play-Titel wird eingestellt

Electronic Arts gab im offiziellen EA Blog nun die Einstellung des Supports von einigen hauseigenen Free-to-Play-Titeln bekannt.

Electronic Arts – Support für einige Free-to-Play-Titel wird eingestellt

Mit den Free-to-Play-Ablegern zur populären Shooter-Serie Battlefield sowie dem kostenlosen Rennspiel Need for Speed World und  der Fußballsimulation FIFA World  begeisterte Publisher Electronic Arts zumindest zum Release zahlreiche Fans. Der große Erfolg der vier Titel, die auf dem Free -to -Play -Konzept aufgebaut wurden, soll nach Aussagen des amerikanischen Unternehmens allerdings weitestgehend ausgeblieben sein.

Aus diesen Gründen verkündetet EA unlängst die Einstellung der Support-Tätigkeiten für einige, hauseigene Free-to-Play-Titel. Demnach soll in ungefähr 90 Tagen die Unterstützung für Battlefield Heroes, Battlefield Play4Free, Need for Speed World und FIFA World eingestellt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail