Final Fantasy XIV – Update 2.55 veröffentlicht

Final Fantasy XIV – Update 2.55 veröffentlicht

Mit Before the Fall wurde nun Update 2.55 zu Final Fantasy XIV veröffentlicht.

Final Fantasy XIV – Update 2.55 veröffentlicht

Publisher Square Enix veröffentlichte nun Update 2.55 namens Before the Fall, welches ab sofort für Playstation 3 sowie Playstation 4 verfügbar ist. Das Update erweitert dabei hauptsächlich das Hauptszenario des Titels und bereitet auf die kommemde, erste Erweiterung Heavensward vor, welche am 23. Juni 2015 das Licht der Welt erblickt.

In Update 2.55 wird das Tor des Urteils, die äußerste Verteidigungslinie von Ishgard, angegriffen und der mächtige Drache Vishap landet am Ende des Schicksalswegs. Können die Mitglieder des Bund der Morgenröte die Eorzäische Allianz zusammenbringen, während das Überleben Ishgards auf dem Spiel steht? Stelle dich der Gefahr mit den Tempelrittern und verteidige die heiligen Hallen vor den verheerenden Mächten der Horde„, so heißt es.

Um zur neuen Erweiterung aufzuschließen und später direkten Zugriff auf die dazugehörigen Quests zu haben, müsst ihr lediglich die Hauptquest „Nach dem Fall“ absolvieren, welche mit Update 2.55 eingeführt wird.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail