Hellblade – Ninja Theory bezeichnet das Spiel als Nischenpropdukt

Hellblade – Ninja Theory bezeichnet das Spiel als Nischenpropdukt

Entwickler Ninja Theory ist offenbar nicht vom Erfolg von Hellblade überzeugt.

Hellblade – Ninja Theory bezeichnet das Spiel als Nischenpropdukt

In diesem Jahr erwartet PlayStation 4 und PC Spieler auch das Action-Adventure Hellblade von Ninja Theory, den Machern von Heavenly Sword und Enslaved: Odyssey to the West. Nun äußerte sich Dominic Matthews, Product Development Manager bei Ninja Theory, äußerst zurückhaltend, was die Zielgruppe des Spiels angeht.

„Anstatt zu versuchen, ein Spiel für jedermann zu entwickeln, machen wir das Gegenteil und zielen nur auf ein paar wenige Käufer und Fans ab. Hellblade wird ein Spiel sein, das sich nur an eine kleine Zielgruppe richtet. Es ist völlig in Ordnung für mich, sagen zu können, dass Hellblade ein Spiel nur für Ninja Theory-Fans ist.“

„Damit werden wir nicht Millionen und Abermillionen Menschen erreichen. Doch Hellbalde wird diesen wenigen Leuten sehr gefallen, und wir wollen speziell etwas für diese Nische entwickeln.“

Hellblade erscheint in diesem Jahr exklusiv für PlayStation 4 und den PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail