Nintendo holt sich Rechte an NES-Controller zurück

Nintendo holt sich Rechte an NES-Controller zurück

Nintendo erwarb kürzlich allem Anschein nach die Rechte an dem populären NES- Controller zurück.

Nintendo holt sich Rechte an NES-Controller zurück

Unter dem vollen Namen Nintendo Entertainment System läutete Nintendo die 3. Konsolengeneration hierzulande 1986  ein und belebte den Markt von Grund auf neu. Nun nachdem zahlreiche Jahre ins Land gezogen sind, werden Stimmen laut, die bestätigen, dass Nintendo die Rechte an dem Controller vom NES unlängst wieder erworben hat.

Demnach soll es dem japanischen Unternehmen speziell um die Anordnung der Knöpfe gehen. So seien der A- und B-Knopf, sowie die START- und SELECT-Taste der Grund für den kürzlichen Kauf.

Was genau Nintendo nun plant, ist leider nicht bekannt. Gerüchte um ein ähnliches Design beim noch unbekannten System NX halten sich aber hartnäckig.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail