PS4, Xbox One & Wii U sollen nach Willen der EU-Komission stromsparender werden

PS4, Xbox One & Wii U sollen nach Willen der EU-Komission stromsparender werden

Sony, Microsoft und Nintendo verpflichten sich ihre Konsolen bis 2017 energieeffizienter zu machen.

PS4, Xbox One & Wii U sollen nach Willen der EU-Komission stromsparender werden

In den vergangenen Jahren hat die EU-Kommission für elektronsiche Geräte und deren Stromverbrauch immer wieder neue Richtlinien erlassen. Nun sollen auch die aktuellen Konsolen von Sony, Microsoft und Nintendo energieeffizienter werden. Dazu haben sich die genannten Unternehmen nun im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie freiwillig verpflichtet.Die neue Richtlinie soll bis 2017 umgesetzt werden. Ganz freiwillig ist die Verpflichtung von Sony und Co. aber wohl nicht erfolgt, denn im Vorfeld hat die EU den Herstellern mit einer gesetzlichen Regulierung gedroht.

Für die Hersteller der PlayStation 4, Xbox One und Wii U bedeutet dies nun, das sie in den kommenden Monaten ihre Produkte wesentlich energieeffizienter machen müssen. Laut dem Willen der EU-Kommission sollen sich die Konsolen beispielsweise bei Nichtbenutzung automatisch ausschalten. Für den Endverbraucher könnten diese Vorhaben aber durchaus positiv sein, denn immerhin tut ein bisschen Einsparung bei den Stromkosten auch dem eigenen Geldbeutel gut.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail