Splatoon – Entwickler erläutern Verzicht auf Voice-Chat

Splatoon – Entwickler erläutern Verzicht auf Voice-Chat

Das kunterbunte Mehrspieler-Spektakel Splatoon wird keinen Voice-Chat enthalten. Die Entwickler erklären nun wieso.

Splatoon – Entwickler erläutern Verzicht auf Voice-Chat

Co-Director Yusuke Amanohat in einem aktuellen Interview erklärt, wieso das kunterbunte Mehrspieler-Spektakel Splatoon im Online-Multiplayer keinen Voice-Chat beinhalten wird.

„Das Ganze basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen. Wenn ich Online-Titel gespielt habe, mochte ich dieses Negative nicht, wenn Leute zu mir sagten ‚Du bist beschissen. Hau ab‘. Daher wollten wir uns auf die positiven Aspekte des Online-Gamings konzentrieren.“

Man möchte so das Erlebnis für Gelegenheitsspieler verbessern, die sich durch solche Aussagen eher abgeschreckt fühlen würden. Splatoon ist ein Mehrspieler-Action-Titel für Wii U, in dem zwei Teams von vier Spielern um Gebiete ringen, indem Sie Tinte auf den Boden sprühen und andere Spieler ausschalten. Splatoon erscheint am 29. Mai 2015 exklusiv für Nintendo Wii U.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail