World of WarCraft: Warlords of Draenor – WoW-Tokens in den USA gestartet

World of WarCraft: Warlords of Draenor – WoW-Tokens in den USA gestartet

Die WoW-Tokens sidn ab sofort als Zahlungsmethorde in Amerika verfügbar.

World of WarCraft: Warlords of Draenor – WoW-Tokens in den USA gestartet

Unlängst stellte Entwickler Blizzard Entertainment die sogenannten WoW-Tokens in World of WarCraft: Warlords of Draenor vor, die als Zahlungsmethorde für das kostenpflichtiges Abonnement genutzt werden können. Die ingame-Währung kann dann im Auktionshaus gehandelt und später gegen Spielzeit eingetauscht werden. Dieses Modell ist ab sofort in den amerikanischen Regionen gestartet.

Hierbei können nicht nur Nordamerika, sondern auch Lateinamerika, Australien und Neuseeland auf die Neuerungen zugreifen. Derzeit werden die Token für rund 20 US-Dollar angeboten und können anschließend für einen Startpreis von  30.000 Gold ins Auktionshaus gesetzt werden. Im späteren Verlauf sollen dann Angebot und Nachfrage den Preis regulieren.

Wann die WoW-Tokens in World of WarCraft: Warlords of Draenor hierzulande aufschlagen werden, ist derzeit nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail