World of Warcraft – „WoW-Marke“ ab sofort auch in Europa

World of Warcraft – „WoW-Marke“ ab sofort auch in Europa

Die "WoW-Marke" kann ab sofort auch hierzulande erworben und gehandelt werden.

World of Warcraft – „WoW-Marke“ ab sofort auch in Europa

Wie wir bereits berichteten, wurde die „WoW-Marke“ als neues Zahlungsmittel in World of Warcraft schon vor einiger Zeit in den USA eingeführt. Ab sofort – genauer gesagt seit dem heutigen 21. April um ca. 17:00 Uhr – können nun auch europäische Fans davon Gebrauch machen. Die Marke selber kann im Ingame-Shop für rund 20 Euro erworben  und im Anschluss für ein Startgebot von  35.000 Gold in das Auktionshaus gestellt werden.

Zu Beginn werden wir die Anzahl der Markenkäufe aus dem Shop auf 10 Stück innerhalb eines 30-tägigen Zeitraums begrenzen und das Limit für mit Gold erworbene Marken höher ansetzen. Achtung: Diese Einschränkungen können im Laufe der Zeit angepasst werden. Obwohl die Marken sofort im Shop verfügbar sein werden, ist zu beachten, dass es zu Verzögerungen kommen kann, bis die Marken für Gold im Auktionshaus zum Kauf angeboten werden„, so Blizzard.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail