E3 – PC erhält eigene Pressekonferenz

E3 – PC erhält eigene Pressekonferenz

Der PC wird seine eigene E3-Pressekonferenz erhalten.

E3 – PC erhält eigene Pressekonferenz

Neben den alljährlichen Pressekonferenzen von führenden Unternehmen wie Microsoft, Sony, Ubisoft oder Electronic Arts, wird dieses Jahr ein weiteres Event die  Spielemesse E3 einleiten. Demnach soll am 17. Juni um 2 Uhr nachts deutscher Zeit eine Pressekonferenz stattfinden, die speziell einige kommende Titel für den PC thematisiert.
Die Show soll insgesamt ganze 3 Stunden laufen und Gäste wie Blizzard Entertainment, Bohemia InteractiveDean Hall (DayZ), Cliff BleszinskiSquare Enix oder Obsidian auf den Plan rufen.

Folgendes Statement wurde zum neuen Event abgegeben:

„Wir leben im goldenen Zeitalter des PC-Gamings, doch im Gegensatz zu anderen Plattformen hat der PC keinen Eigentümer, keine Marketingabteilung und – bis jetzt – kein Event während der E3-Woche, das ihm vollkommen gewidmet wird“, so Tom Clark, Global Editor-in-Chief von den Kollegen von PC Gamer, die das Event mit veranstalten. „Wir denken, eine Show wie diese, welche die Leute aus jeder Ecke des PC-Gamings zusammenbringt, um die spannenden, bevorstehenden Ereignisse zu feiern, ist längst überfällig.“

Bildquelle: www.e3expo.de

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail