No Man’s Sky – Wird von Sony wie ein internes Projekt behandelt

No Man’s Sky – Wird von Sony wie ein internes Projekt behandelt

Laut Sony sind an No Man's Sky aktuell hohe Erwartungen geknüpft und so habe der Titel beim Publisher eine hohe Priorität.

No Man’s Sky – Wird von Sony wie ein internes Projekt behandelt

In einem Interview mit MCV gab Fergal Gara von PlayStation UK nun bekannt, dass das kommende No Man’s Sky ein recht vielverpsrechender Titel sei und daher Sonys volle Unterstützung erhalte. Das Projekt werde demnach sogar wie ein Projekt von einem der internen Studios behandelt.

No Man’s Sky wird wie ein Projekt behandelt, das von einem unserer internen Studios stammt. Wir haben sehr eng mit den Entwicklern zusammengearbeitet und bringen es („No Man’s Sky“) in unser Releaseprogramm, als wäre es von uns gemacht worden. Wir werden es nicht anders behandeln und das ganze Gewicht der PlayStation-Marke dahinter stellen.Wenn alles so zusammen kommt, wie wir uns das vorstellen, werden wir es wie einen First-Party-Release behandeln. Es ist ein keiner dieser in Eigenregie veröffentlichten kleinen Indie-Titel für diese Plattform„, so Gara.

No Man’s Sky erscheint noch dieses Jahr für die Playstation 4

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail