Playstation 4 – Sony dementiert Preissenkung

Playstation 4 – Sony dementiert Preissenkung

Warum es keine Preissenkung der PS4 geben wird, erfahrt ihr hier:

Erst unlängst kursierten Gerüchte im Netz, dass Publisher Sony den Preis ihrer aktuellen Heimkonsole um ganze 50 US-Dollar reduzieren möchte. Nun meldete sich allerdings der japanische Konzern selbst zu Wort und berichtete, dass eine Preissenkung  der Konsole eher gefährlich wäre.
So erklärt  Managing-Director Fergal Gara, dass bei einem Preiskampf des Konsolen-Marktes am Ende nur Unternehmen zu Schaden kommen würden.
Er führt weiter aus:

„Wenn es ein Wettrennen in Richtung Null gibt, wer soll denn da gewinnen? Wir sind stolz darauf, dass wir die Konsole zu einem wettbewerbsfähigen Preis auf den Markt bringen konnten und dass die Nachfrage bis heute konstant hoch war. Deshalb ist unsere unverbindliche Preisempfehlung von damals auch immer noch die von heute.“

Nichtsdestotrotz werde man aber auch weiterhin kostengünstige Bundles anbieten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail