Bethesda will kein Skyrim 2

Bethesda will kein Skyrim 2

Aus diesem Grund wird es niemals ein Skyrim 2 geben:

Bethesda will kein Skyrim 2

Nachdem mit The Elder Scrolls V: Skyrim bereits der fünfte Teil der populären Rollenspiel-Reihe aus dem Hause Bethesda im Jahre 2011 veröffentlicht wurde, drängten seither viele Stimmen aus der großen Fangemeinde, die sich unter dem Titel Skyrim 2, für einen zweiten Ableger zum Rollenspiel-Epos aussprachen. Nun meldete sich Marketing- und PR-Chef von Bethesda Pete Hines zum Thema zu Wort und erklärte, dass man viel mehr darauf bedacht sei die Qualität der eigenen Marken zu schützen und deshalb kein Skyrim 2 auf den Markt bringen würde.

Es ist sehr selten, Franchise wie die unsrigen zu haben und zu sehen, wie die Leute Witze darüber machen, wann ein Skyrim 2 rauskommen könnte. Allgemein gesprochen ist es das, was die Leute bekommen würden, wenn ein anderer Publisher die Verantwortung tragen würde. Sie würden einfach ein oder zwei Jahre später ein Skyrim 2 auf den Markt spucken. Aber das ist einfach nicht unsere Art.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail