Call of Duty: Black Ops 3 – Last-Gen-Entwicklung soll Current-Gen-Entwicklung nicht behindern

Call of Duty: Black Ops 3 – Last-Gen-Entwicklung soll Current-Gen-Entwicklung nicht behindern

Call of Duty: Black Ops 3 wird nicht unter der Last-Gen-Entwicklung leiden!

Call of Duty: Black Ops 3 – Last-Gen-Entwicklung soll Current-Gen-Entwicklung nicht behindern

Mit der Ankündigung vom dritten Teil der populären Shooter-Reihe Call od Duty: Black Ops, verkündete Entwickler Treyarch  ebenfalls, dass man den Titel sowohl auf die aktuelle Konsolengeneration als auch auf der vergangenen veröffentlichen wird.
Daraufhin wurden einige Stimmen aus der Community laut, die sich Sorgen um die Umsetzung für die Xbox One, die Playstation 4 sowie für den PC machen, wenn nun zu viel Zeit in die Portierungen für die Xbox 360 oder die Playstation 3 fließen würde.

Nun meldete sich Design-Directors David Vonderhaar via Twitter zu Wort und erklärte, dass man diesbezüglich die Arbeiten an der Last-Gen-Variante abgeben hätte und keine Einbußen der Qualität zu befürchten haben müsste:

„Du musst nicht darauf hoffen. Es hat keine Auswirkungen. Wir machen das Spiel für die aktuelle Generation.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail