Fallout 4 – Keine Mikrotransaktionen und Bezahl-Mods für Fallout 4

Fallout 4 – Keine Mikrotransaktionen und Bezahl-Mods für Fallout 4

Laut Todd Howard wird es keine Mikrotransaktionen oder Mods für Fallout 4 geben für die Geld ausgegeben werden muss.

Fallout 4 – Keine Mikrotransaktionen und Bezahl-Mods für Fallout 4

Im April gab Valve Moddern die Möglichkeit, Ihre Mods nicht nur zu verschenken, sondern auch zu verkaufen. Anhand von Skyrim, sollte dieses Verkaufsmodel getestet werden, doch länger als vier Tage hat es nicht angehalten, denn die Unruhen aus der Gamergemeinschaft waren einfach viel zu groß. Es gibt momentan keine weiteren Hinweise, dass ein Zweitversuch vor der Tür steht.

Laut Todd Howard, der Game Designer bei Bethesda ist, sagte gegenüber Spiegel Online, dass es zu jetzigem Zeitpunkt keine Pläne gäbe für Mods in Fallout 4 Geld zu verlangen. Auch Mikrotransaktionen sind laut Todd Howard nicht geplant.

Fallout 4 erscheint voraussichtlich am 10. November für Xbox One, Playstation 4 und PC

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail