Halo 5: Guardians – Splitscreen-Modus könnte nachgeliefert werden

Halo 5: Guardians – Splitscreen-Modus könnte nachgeliefert werden

343 Industries könnte nach Release einen Splitscreen-Modus zu Halo 5: Guardians nachliefern.

Halo 5: Guardians – Splitscreen-Modus könnte nachgeliefert werden

Mit beinahe Entsetzen wurde die Meldung aufgenommen, dass Halo 5: Guardians keinen Splitscreen-Modus bieten wird. Nun versucht Entwickler 343 Industries die Gemüter zu beruhigen und stellte in Aussicht, dass zu einem späteren Zeitpunkt nach Release durch ein Update ein entsprechender Splitscreen-Modus nachgeliefert werden könnte.

„Nun, wir hören auf die Spieler. Das prioritäre Feature für die Veröffentlichung von Halo 5: Guardians waren 60 FPS. Das ist das, auf dessen Lieferung sich das Team konzentriert hat. Aber ihr wisst, sagt niemals nie. Das Schöne an Halo und Xbox ist, dass wir fortwährende Verbesserungen für jede Erfahrung liefern können. Ich mache hier aber keine Ankündigungen“, so General Manager of Games Publishing Shannin Loftis.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober 2015 exklusiv für Xbox One und wird dabei eine Koop-Kampagne für vier Spieler bieten. In der Story werden der Master Chief und Agent Locke, bekannt aus der TV-Miniserie Halo: Nightfall, einen erbitterten Kampf ausfechten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail