Nintendo NX – Konsole wird wohl kein VR-System unterstützen

Nintendo NX – Konsole wird wohl kein VR-System unterstützen

Nintendos neue Heimkonsole, die Nintendo NX, wird wohl kein VR-System unterstützen.

Nintendo NX – Konsole wird wohl kein VR-System unterstützen

Seit längerem ist bereits bekannt, dass man bei Nintendo an einem Nachfolger der Nintendo Wii U arbeitet. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die neue Heimkonsole aktuell unter dem Projektnamen Nintendo NX entwickelt wird.  Nun wurde bekannt, dass die neue Konsole wohl kein Virtual Reality-System unterstützen wird. Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto ist momentan noch kein Fan von VR. Dies äußerte er in einem aktuellen Interview.

Miyamoto hat die aktuellen Virtual Reality Systeme selbst gesehen gesehen, und bei Nintendo wird auf dem Gebiet auch geforscht. Grundsätzlich hätte man bei Nintendo zwar großes Interesse an VR, aber man vertritt weiterhin die Philosophie, dass man Produkte entwirft, die jedermann im Wohnzimmer nutzen kann. „Und wir denken, dass Virtual Reality nicht gut zu dieser Philosophie passt“, meint Miyamoto.

Nintendos neue NX-Konsole soll offiziell 2016 enthüllt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail