[Special] E3 2015 Prognose: Bethesda, EA, Ubisoft & Co

[Special] E3 2015 Prognose: Bethesda, EA, Ubisoft & Co

Wir geben unsere Prognosen zu den voraussichtlichen Ankündigungen der E3 2015 ab. Heute werfen wir einen Blick auf Bethesda, EA, Ubisoft & Co.

[Special] E3 2015 Prognose: Bethesda, EA, Ubisoft & Co

Neben den drei großen Konsolenherstellern – Microsoft, Nintendo und Sony – werden auch die großen Third-Party-Publisher wie Bethesda, EA oder Ubisoft eine eigene Pressekonferenz abhalten. Zwar werden diese auch bei den Pressekonferenzen von Microsoft, Nintendo und Sony ihren Auftritt haben, wir möchten den Third-Party-Publishern jedoch eine eigene Prognose widmen.

Splinter Cell

Wie steht es eigentlich um Sam Fisher und Splinter Cell? Wir erwarten zur E3 2015 die Ankündigung eines neuen Ablegers für 2016. Was uns so sicher macht? Splinter Cell Black List erschien im Jahr 2013 und wirft man einen Blick auf die Veröffentlichungshistorie der Serie, so erschien alle zwei bis drei Jahre ein neuer Ableger. Es wäre also mehr als Zeit für eine neues Splinter Cell.

Prince of Persia

Gerüchte und Wünsche um ein neues Prince of Persia sind so alt, wie die Aussage von Ubisoft, dass man sich derzeit auf Assassin’s Creed konzentriere, welches bekanntlich eine ähnliche Spielmechanik besitzt. Doch sind wir mal ehrlich, den jährlichen Ableger von Assassin’s Creed geht ein wenig die Luft aus. Wie wäre es also mit einem jährlichen Wechsel mit Prince of Persia?

Assasin’s Creed Syndicate

Apropos Assasin’s Creed. Ubsioft wird natürlich auch die eigene E3-Präsentation dazu nutzen die bereits durch die Hands-On Tour angekündigte Gameplay-Demo zu Assasin’s Creed Syndicate zu präsentieren.

Assassin's Creed Syndicate (1)

Watch_Dogs 2

Watch_Dogs wurde mit großen Ambitionen angekündigt, konnte diese letztendlich nicht halten. Ubisoft wird mit dieser vielversprechenden Franchise jedoch einen weiteren Versuch unternehmen und Watch_Dogs 2 auf der E3 2015 zumindest anteasern. Release nicht vor 2017.

Need for Speed

Electronic Arts wird erste Gameplay-Szenen und genaue Details zum kommenden Need for Speed zeigen, welches zudem einen Reboot der Serie darstellen wird.

Mirror’s Edge 2

Seit dem Release von Mirror’s Edge, das vor allem mit seinem so ganz undtödlichen Gameplay und der frischen Pptik punkten konnte, sind Fans heiß auf einen zweiten Teil. Wir sind uns sicher, Electronic Arts wird auf der E3 2015 erstmals Details zu Mirror’s Edge 2 bekannt geben.

EA Sports UFC 2

Electronic Arts wird die Aufmerksamkeit in den USA nutzen und EA Sports UFC 2 offiziell ankündigen. Wir erwarten den Release nicht vor 2016.

FIFA, Madden, NBA, NHL

Die altehrwürdigen Sportserien von EA Sports werden zudem auch eine große Rolle spielen. Wir erwarten aber eher eine Konzentration auf die US-Sport Ableger. Erste Details zu FIFA 16 erwarten wir erst zur Gamescom in Köln. Immerhin ist der europäische Markt der Hauptzielmarkt für FIFA.

FIFA 16/ FIFA16_Germany_walkout_HIGHRES

Titanfall 2

Bislang zwar dementiert, jedoch erwarten wir zumindest einen ersten Teaser für Titanfall 2, welches zudem plattformübergreifend auch für PlayStation 4 kommen wird.

Mass Effect 4

Nachdem Electronic Arts bereits auf der Microsoft-Pressekonferenz einen ausführlichen ersten Blick auf Mass Effect 4 gewähren wird (unsere E3-Prognose zu Microsoft), wird sich auch auf der hauseigenen E3-Show nochmal viel um das erfolgsversprechende Rollenspiel drehen.

Dragon Age

Die Ankündigung eines neuen Dragon Age in diesem Jahr halten wir für eher unwahrscheinlich. Electronic Arts und BioWare werden dieses Jahr vollen Fokus auf Mass Effect 4 legen und ein neues Dragon Age erst auf der E3 2016 ankündigen.

Fallout 4

Bethesda ließ bereits im Vorfeld die Katze aus dem Sack und kündigte Fallout 4 offiziell an. Zur E3 2015 erwarten wir eine ausführliche Präsentation, erste Details und vieles mehr.

Hitman

Square Enix wird einen neuen Ableger der Hitman Reihe ankündigen. Gut möglich, dass dieser den Untertitel World of Assassins tragen wird, dessen Markenrechte man sich zuletzt sicherte.

Deus Ex: Mankind Divided

Einen großen Teil der E3-Pressekonferenz wird die Vorführung von Gameplay-Szenen des bereits angekündigten Deus Ex: Mankind Divided ausmachen.

Deus Ex Mankind Divided (2)

Just Cause 3

Ähnlich wie Deus Ex: Mankind Divided wird auch der potenzielle Action-Hit Just Cause 3 einen großen Teil der E3-Präsentation von Square Enix vereinnahmen.

Geheimes Projekt von Square Enix

Bereits vor einigen Tagen teaserte der japanische Publisher an, dass man ein geheimes Projekt auf der E3 2015 enthüllen wird. Wir gehen davon aus, dass es sich um die Ankündigung von Star Ocean 5 für den Westen handeln wird.

Metal Gear Solid V: the Phantom Pain

Konami wird die mediale Aufmerksamtkeit der Messe nutzen und neue Details und Gameplay-Szenen zu Metal Gear Solid V: the Phantom Pain zu zeigen.

Silent Hills

Konami wird zudem nochmals Stellung zu den Vorkommnissen rund um Silent Hills beziehen. Stellt sich am Ende eventuell alles als ein PR-Gag heraus und uns erwartet zur E3 2015 erstes handfestes Gameplay zu Silent Hills?

silent_hills

Capcom

Der Capcom-Auftritt wiederum gibt Rätsel auf. Sicherlich wird Street Fighter eine Rolle spielen, dennoch interessanter ist die Tatsache, dass Capcom auf der E3 2015 einen neuen Action- und einen neuen Adventure-Titel ankündigen möchte.

Battleborn

Bei 2K Games wird es sich vor allem rund um Battleborn drehen. Die Ankündigung eines Borderlands 3 erwarten wir dieses Jahr deshalb nicht. Sicherlich wird auch NBA 2K16 auf der Messe in den USA eine gewichtige Rolle einnehmen, auch hinsichtlich der aktuell noch laufenden NBA-Finals zwischen den Golden State Warriors und den Cleveland Cavaliers.

Was denkt ihr? Welche unserer Prognosen werden zutreffen? Was haben wir vergessen oder was ist absoluter Nonsens? Diskutiert gerne mit uns in den Kommentaren.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail