[Special] E3 2015 – Zusammenfassung der Sony Pressekonferenz

[Special] E3 2015 – Zusammenfassung der Sony Pressekonferenz

Horizon: Zero Dawn, Shenmue 3, Final Fantasy VII Remake... Das und vieles mehr präsentierte Sony. Hier eine kompakte Zusammenfassung der Pressekonferenz.

[Special] E3 2015 – Zusammenfassung der Sony Pressekonferenz

Microsoft legte stark vor und Sony konterte mit einigen Überraschungen, die man so nicht wirklich vorhersehen konnte. Zu entscheiden wer der Gewinner der diesjährigen E3 2015 ist, wird schwierig.

Horizon: Zero Dawn

Horizon Zero Dawn Guerilla Games Sony PS4 (3)

Guerilla Games durften ihr neues PlayStation 4 Projekt Horizon: Zero Dawn enthüllen. Bei Horizon: Zero Dawn handelt es sich um einen Third-Person-Shooter, indem ihr in die Rolle von Urzeitmenschen schlüpft, die eine Welt ihr Zuhause nennen in der teilweise rießige Roboterdinosaurier die Macht an sich gerissen haben. Entwickelt wird der Titel von den Killzone-Machern Guerrilla Games für PlayStation 4.

The Last Guardian

The Last Guardian E3 2015 PS4 (6)

Die Hoffnung aller Fans wurde Wirklichkeit: The Last Guardian wird für PlayStation 4 erscheinen. The Last Guardian wurde zunächst im Jahr 2009 angekündigt und der Release für 2011 erwartet. Daraus wurde jedoch bekanntlich nichts und so tappte die Fangemeinde lange im Dunkeln wie genau es nun um den Titel bestellt ist. The Last Guardian soll noch 2016 erscheinen.

Final Fantasy VII Remake

Neben The Last Guardian sorgte auch die Ankündigung des Final Fantasy VII Remakes für eine Überraschung. Das Rollenspiel wird zunächst zeitexklusiv auf der Playstation 4 erscheinen, wann und vor allem welche Plattformen noch folgen werden, ist derzeit aber nicht bekannt.

Shenmue 3

shenmue3-02

Für die wohl größte Überraschung sorgte jedoch die Ankündigung von Shenmu 3. Sicher ist die Umsetzung jedoch noch nicht. So arbeitet derzeit Yu Suzuki an Shenmue 3 welches über Kickstarter finanziert werden soll. Das Finanzierungsziel wurde dabei bei 2.000.000 Dollar angesetzt. Nach einigen Sekunden hatte der Titel schon ganze 6000 Dollar zusammen, dann brachen die Kickstarter-Server unter dem Ansturm der Fans zusammen.

Exklusiv-Deal zu Call of Duty: Black Ops III

Call of Duty Black Ops III (1)

Was sich bereits vorab abzeichnete, traf nun ein: Microsoft und Activision gehen in Bezug auf die Call of Duty Serie und Exklusivität getrennte Wege. Vielmehr schloss der CoD Publisher einen Exklusiv-Deal mit Sony bezüglich Call of Duty: Black Ops III.

Das heißt, dass sämtliche Map-Packs und sonstige Erweiterung für Call of Duty: Black Ops III für einen gewissen Zeitraum zu erst und exklusiv auf den PlayStation Plattformen erhältlich sein werden.

Uncharted 4: A Thief’s End

Uncharted-4-01

zu guter Letzt hatte natürlich auch Uncharted 4: A Thief’s End seinen Auftritt und wurde mit einer neuen Live-Gameplay-Demo vorgeführt. Einen finalen Releasetermin blieb man leider dennoch schuldig, so dass sich alle Fans noch etwas gedulden müssen. Uncharted 4: A Thief’s End erscheint voraussichtlich im Frühjahr des kommenden Jahres exklusiv für PlayStation 4. Bis dahin kann man sich aber immerhin mit der Uncharted: The Nathan Drake Collection vertrösten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail