The Legend of Zelda: Tri Force Heroes – Kein Zwei-Spieler-Koop möglich

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes – Kein Zwei-Spieler-Koop möglich

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes wird ohne Zwei-Spieler-Koop-Modus daherkommen.

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes – Kein Zwei-Spieler-Koop möglich

Wie Nintendo im Rahmen der E3 bekannt gab, wird das gerade angekündigte The Legend of Zelda: Tri Force Heroes nicht zu zweit spielbar sein. Dies bestätigte nun Game Director Hiromasa Shikata im Interview mit Kotaku. Demnach könnte man den neuen Ableger nur alleine oder im Trio spielen, aber ein Zwei-Spieler-Koop wird nicht unterstützt.

Es wird zwar den zusätzlichen Kampfmodus „Kolosseum“ geben, allerdings hat dieser nichts mit der Haupstory zutun. Verlässt also einer von drei Spielern ein laufendes Spiel, erhalten die restlichen im Spiel befindlichen Mitspieler einen Game-Over-Screen.

Spielt ihr hingegen The Legend of Zelda: Tri Force Heroes alleine könnt ihr jederzeit zwischen den drei Charakteren hin und her wechslen und so die verschiedenen Rätsel lösen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail