Uncharted: The Nathan Drake Collection kommt ohne Multiplayer

Uncharted: The Nathan Drake Collection kommt ohne Multiplayer

Die Uncharted: The Nathan Drake Collection wird keinen Multiplayer-Modus bieten.

Uncharted: The Nathan Drake Collection kommt ohne Multiplayer

Mit der Ankündigung der Uncharted: The Nathan Drake Collection machten Sony und Naughty Dog viele Fans der Reihe am Donnerstag sehr froh. Sicherlich erfolgt der Release auch als kleine Entschädigung für die Verschiebung von Uncharted 4: A Thief’s End. Wie man nun bekannt gab, werden die PlayStation 4 Portierungen der bisherigren Abenteuer von Schatzsucher Nathan Drake jedoch ohne den Multiplayer-Modus erscheinen. Man konzentriert sich alleinig auf den SIngleplayer-Part der drei bisherigen Teile.

„Wir wollen die bestehenden Multiplayer-Communities von Uncharted 2 und Uncharted 3 nicht teilen“, so Naughty Dog. „Jeder, der die Collection kauft, erhält Zugriff auf die Multiplayer-Beta von Uncharted 4. Es ist eine tolle Möglichkeit, um sch auf den Titel vorzubereiten.“

Vielmehr erhalten Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection exklusiven Zugang zum Beta-Test des Multiplayer von Uncharted 4: A Thief’s End. Die Uncharted: The Nathan Drake Collection erscheint am 07. Oktober 2015 für die PlayStation 4.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail