Doom – Entwickler id Software äußert sich zur Gewaltdarstellung

Doom – Entwickler id Software äußert sich zur Gewaltdarstellung

Warum wird Doom mit einem so hohen Maß an Gewalt erscheinen?

Doom – Entwickler id Software äußert sich zur Gewaltdarstellung

Dass die Neuauflage vom Shooter Doom ein hohes Maß an Gewalt beinhalten wird, sollte Fans seit der Präsentation auf der E3 klar sein. Nun äußerte man sich bei Entwickler id Software noch einmal ausführlicher zur extremen Darstellung.

Executive Producer Marty Stratton  führte somit aus, dass man klar seine Grenze zwischen dämonischen und menschlichen Gegner gezogen hätte. Während man sich bei Menschen zurücknehmen müsste, habe man bei Dämonen nicht so ein Problem.
Des Weiteren argumentierte man mit dem Spielfluss. So sollen die Aktionen des Spielers sehr schnell ablaufen, wobei die animierten Hinrichtungen einem bestimmten Rythmus dienen würden. Zusätzlich erklärte Stratton auch, dass man sich bei  id Software bezüglich des Gewaltgrades sehr einig war. Hätte man dort nur einen Augenblick gezweifelt, hätte man die Idee wahrscheinlich nicht umgesetzt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail