Splatoon – Erhöhung des Maximallevels kein Thema

Splatoon – Erhöhung des Maximallevels kein Thema

Nintendo zeigt sich überraschend, dass bereits jetzt Spieler Level 20 in Splatoon erreicht haben.

Splatoon – Erhöhung des Maximallevels kein Thema

Im Multiplayer-Spiel Splatoon, das im Mai exklusiv für Nintendo Wii U erschien, können sich Spieler natürlich auch durch diverse Wertungen ein höheres Level erkämpfen. Derzeit ist die Levelgrenze bei Level 20. Ein Level, das derzeit bereits von vielen Spielern erreicht wurde. Nun stellte Nintendo klar, dass man sehr überrascht sei und eine Erhöhung der Levelgrenze derzeit nicht plant.

„Als wir Splatoon entwickelt haben, hat es ziemlich lange gedauert, um Level 20 zu erreichen. Wir haben geglaubt, dass es eine ganze Weile dauern würde, bis die Spieler beispielsweise die Steuerung mit dem Gyrosensor beherrschen würden. In dieser Hinsicht sind wir wirklich überrascht, dass so viele Spieler in diesem kurzen Zeitraum Level 20 erreicht haben. Wir sind sogar schon etwas besorgt über diese Spieler – besorgt, ob sie überhaupt ausreichend schlafen oder essen“, so Tsubasa Sakaguchi, Co-Direktor von Splatoon.

„Wir haben mittlerweile erkannt, dass viele Spieler Level 20 erreicht haben und dadurch nicht mehr so viele Beschäftigungen in Splatoon finden. Es gibt nicht viel, was ich heute ankündigen kann, aber freuen Sie sich bitte schon jetzt auf künftige Ankündigungen“, sagte  Sakaguchi abschließend.

Splatoon ist ein Mehrspieler-Action-Titel für Wii U, in dem zwei Teams von vier Spielern um Gebiete ringen, indem Sie Tinte auf den Boden sprühen und andere Spieler ausschalten. Splatoon erschien am 29. Mai 2015 exklusiv für Nintendo Wii U. Mehr zum Multiplayer-Titel erfahrt ihr auch in unserem Review zu Splatoon.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail