Swatting erreicht nun auch Deutschland

Swatting erreicht nun auch Deutschland

Scheinbar kommt das sogenannte Swatting nun aus den USA nach Deutschland.

Swatting erreicht nun auch Deutschland

Swatting ist in den USA bereits eine sehr beliebte Methode um Leute öffentlich bloßstellen zu können. Dabei geht es darum, dass ein Zuschauer eines Livestreams zum Beispiel auf Twitch die Polizei anruft. Dieser behauptet dann, dass der Streamer im Stream etwas Gefährliches gemacht habe. Die Folge daraus ist, dass die Polizei dann bei besagtem Streamer in voller Montur mit Gewehr und Schutzweste einfällt, während dieser noch im Stream zu sehen ist.

Viele Leute die dies tun sind sich nicht im klaren, dass das ein Verstoß gegen das Gesetz ist. Nun hat das sogenannte Swatting wohl auch Deutschland erreicht. In einem Stream des Youtubers Drachenlord haben Unbekannte ihm die Feuerwehr auf den Hals gehetzt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail