Alan Wake 2 – Remedy möchte weiterhin einen Nachfolger entwickeln

Alan Wake 2 – Remedy möchte weiterhin einen Nachfolger entwickeln

Die Finnen von Remedy wollen weiterhin an einem möglichen Alan Wake 2 arbeiten.

Alan Wake 2 – Remedy möchte weiterhin einen Nachfolger entwickeln

Auch wenn die finnischen Entwickler von Remedy derzeit mit dem Xbox One exklusiven Quantum Break mehr als genug zu tun haben, gab Studio-Chef Sam Lake in einem aktuellen Interview bekannt, dass man noch immer  Interesse daran hat, Alan Wake 2 zu entwickeln.

„Quantum Break ist auf jeden Fall ein Remedy-Spiel. Wenn ihr also das mochtet, was wir bisher gemacht haben, dann bin ich sicher, dass ihr nicht enttäuscht sein werdet“, sagte Sam Lake. „Wir haben offen über unsere Leidenschaft in Bezug auf Alan Wake gesprochen und diesen Traum nicht aufgegeben. Ich hoffe also wirklich, dass wir eines Tages mehr von Wake sehen werden.“

Quantum Break erscheint im Übrigen am 05. April 2016 exklusiv für Xbox One. Vielleicht kann sich Remedy danach an die Entwicklung von Alan Wake 2 machen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail