Blizzard zieht die Entwicklung von Warcraft 4 in Betracht

Blizzard zieht die Entwicklung von Warcraft 4 in Betracht

Nach Starcraft 2: Legacy of the Void könnte die Möglichkeit bestehen, dass man sich einem Warcraft 4 widmet.

Blizzard zieht die Entwicklung von Warcraft 4 in Betracht

Für Liebhaber des alten Echtzeit-Strategie Spiels Warcraft 3 gibt es Grund zu hoffen. In einem Interview mit IGN sagte Tim Morten, dass das Team nach der Veröffentlichung von Starcraft 2: Legacy of the Void sich zusammensetzen wolle, um über Ihr nächstes Projekt zu diskutieren.

Dabei werde man darüber sprechen, ob man vielleicht ein neues Warcraft entwickeln wolle, denn die Fanbase ist immernoch da und es würde oft nachgefragt, ob es ein neues Warcraft geben wird. Allerdings ziehe man auch komplett neue Ideen mit ein. Festlegen will sich Morten nicht, doch die Möglichkeit bestehe.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail