Call of Duty: Black Ops III – Fazit der Spieler nach dem Beta-Test

Call of Duty: Black Ops III – Fazit der Spieler nach dem Beta-Test

Das Fazit der Spieler auf Steam für Call of Duty: Black Ops III ist nach dem Beta-Test eindeutig negativ.

Call of Duty: Black Ops III – Fazit der Spieler nach dem Beta-Test

Bis Sonntag konnten die Spieler Call of Duty: Black Ops III wegen der offenen Beta antesten. Das Fazit aus diesem Beta-Test ist allerdings niederschmetternd. So stimmten sie auf Steam für „größtenteils negativ“ und nannten so einige Gründe für dieses kritische Urteil.

So sind viele Spieler vor allem über die wenigen Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger enttäuscht. Einige andere sind damit zufrieden, kritisieren aber das Bewegungs- und Schießsystem. Manche haben das Gefühl, dass dieses System von Call of Duty: Advanced Warfare übernommen wurde und es ein reines Glücksspiel ist, Gegner mit wenigen Schüssen niederzustrecken. Damit wird in ihren Augen vor allem das taktische Vorgehen unterbunden und das pure Chaos entsteht. Das wird auch noch durch die kleine Mapgröße verstärkt. Einigen Spielern ist es nämlich immer wieder passiert, dass sie nach dem Spawnen fast sofort wieder das Zeitliche gesegnet haben.

Die Liste der negativen Kritikpunkte ist noch sehr viel länger. Allerdings muss noch einmal betont werden, dass sich Call of Duty: Black Ops III derzeit noch in der Beta befindet und schon deswegen alleine noch mit einigen Problemen zu kämpfen hat und die Entwickler auf das Feedback der Spieler angewiesen ist.

Call of Duty: Black Ops III erscheint am 6. November PC, PS4 sowie PS3 und zu guter Letzt noch für Xbox One und Xbox 360.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail