Final Fantasy XV – Entwickler erhalten Unterstützung von Just Cause-Entwickler Avalanche

Final Fantasy XV – Entwickler erhalten Unterstützung von Just Cause-Entwickler Avalanche

Square Enix erhält von den Avalanche Studios Unterstützung bei der Entwicklung von Final Fantasy XV.

Final Fantasy XV – Entwickler erhalten Unterstützung von Just Cause-Entwickler Avalanche

Wie Director Hajime Tabata im Gespräch mit der Famitsu zugab, erhält Square Enix bei der Entwicklung von Final Fantasy XV Unterstützung von den Avalanche Studios, die derzeit auch an Just Cause 3 arbeiten.

Insbesondere die Erfahrungen in der Entwicklung von Flugelementen,  wie sie in der Just Cause-Serie vorhanden sind, sollen den Entwicklern von Final Fantasy XV helfen. Tabata zeigte sich zudem sehr beeindruckt von der Vertikalität eines Just Cause 3.

Tabata gab zu, dass man auf diesem Gebiet nicht so viel Erfahrung hat und sehr gerne auf das Wissen der Avalanche Studios zurückgreift. Er würde sehr gerne ein Luftschiff in Final Fantasy XV einbauen, was dem Team bei Square Enix jedoch seit einiger Zeit Probleme bereitet hatte.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail