In eigener Sache: Disqus als neues Kommentarsystem eingeführt

In eigener Sache: Disqus als neues Kommentarsystem eingeführt

Wir setzen nun auch auf das globale Kommentarsystem Disqus.

In eigener Sache: Disqus als neues Kommentarsystem eingeführt

Wie einige unserer Stammleser sicherlich bereits gemerkt haben, setzen wir nun wie zum Beispiel IGN oder VG247 auch das globale Kommentarsystem Disqus auf Playmoments ein. Mit den bereits integrierten Community-Features des Systems von Disqus hoffen wir euren Anforderungen gerecht zu werden.

Wie funktioniert Disqus?

Disqus ist ein globales Kommentarsystem und mit eurem Profil könnt ihr auf den verschiedensten Seiten eure Kommentare hinterlassen. Der Login ist entweder direkt über Disqus oder Social Media Dienste wie Facebook, Twitter oder Google möglich. Außerdem besteht weiterhin die Möglichkeit als Gast einen Kommentar zu hinterlassen. Ihr werdet also nicht gezwungen ein Profil anzulegen.

Warum Disqus?

Hauptgrund ist der vielfache Wunsch nach Social & Community Features. So könnt ihr über Disqus Kommentare und Diskussionen direkt verfolgen, teilen, abonnieren und euch mit anderen Usern verbinden. Zudem ist es möglich alle Playmoments Diskussionen in einer Übersicht zu verfolgen und noch einiges mehr.

Hinweise zum Datenschutz bei Disqus findet ihr auf der offiziellen Homepage des Anbieters.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail