Konami – 31 Mobile-Titel in Japan vom Markt genommen

Konami – 31 Mobile-Titel in Japan vom Markt genommen

Konami nahm nun 31 Mobile-Titel in Japan vom Markt.

Konami – 31 Mobile-Titel in Japan vom Markt genommen

Infolge der kontroverse Umstrukturierung hat Publisher Konami nun 31 Mobile-Titel aus dem japanischen AppStore genommen. Demnach handelt es sich ausschließlich um japanische Versionen, nur einige wenige davon erhielten auch eine englische Lokalisierung.

Das ganze Vorhaben wird bereits am 10. September beginnen und rund 2 Wochen andauern. Spieler, die sich die Titel bereits gekauft haben, können natürlich auch weiterhin darauf zugreifen, allerdings werden die Titel nicht mehr auf iOS9 und späteren Betriebssystemen unterstützt sowie nicht mehr mit Updates versorgt.

Folgende Spiele sind betroffen:

  • Dance Dance Revolution S
  • Dance Dance Revolution S+
  • Field Prowlers POLICE RUSH!
  • Frogger Pad
  • Metal Gear Solid Touch
  • Silent Hill: The Escape
  • Silent Scope
  • Uhi Uhi Cannonball
  • Elemental Monster TD
  • Crayon Physics Deluxe
  • Charlene’s Beachside Solitaire
  • Table Game Selection
  • Knights Of The Phantom Castle
  • Tomena Sanner
  • Neosamegame
  • Hyper Sports Winter
  • Hyper Sports (Track-And-Field)
  • Bomberman TOUCH – The Legend of Mystic Bomb
  • Bomberman Chains
  • Bomberman Dojo
  • LovePlus iM
  • LovePlus iN
  • LovePlus iR
  • Hanafudakyou
  • Kyoufu No Hyakumonogatari
  • Grappling Action – Moon Dancer
  • World RPS Janken
  • Chikuwa Ninja
  • Mahjong Police
  • Haunted Pics
  • Shooting Watch

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail