Microids – Alle Infos von der gamescom in der Übersicht

Microids – Alle Infos von der gamescom in der Übersicht

Entwickler Microids zeigt auf der diesjährigen gamescom mit Syberia 3, The Dungeon of Naheulbeuk und ehr ein umfangreiches Adventure-LineUp.

Microids – Alle Infos von der gamescom in der Übersicht

Mit Microids stellte dieses Jahr auch der bereits lange in der Videospiel – Branche ansässige, französische Entwickler sein derzeitiges Line up auf der Messe vor. Gegründet wurde die französische Spielschmiede bereits vor rund 30 Jahren. Dabei startete Microids zu Anfang mit Adventures wie Syberia oder Still Life. Im folgenden haben wir euch eine kleine Übersicht über die Titel der gamescom sowie den zahlreichen, neuen Informationen zusammengestellt:

Syberia 3

Mit Syberia 3 wird die Adventure – Reihe um Heldin Kate Walker weitergeführt. Dabei liefert Autor Benoit Sokal erneut die Geschichte zum packenden dritten Teil. Alles in allem beginnt Syberia 3 genau dort wo der Vorgänger endete und so wird Kate mehr tot als lebendig von dem geheimen Youkol-Volk gerettet.

Die Story soll dabei nicht unbedingt mit den anderen Teilen zusammenhängen und somit auch Neueinsteiger den Einstieg in die Serie erleichtern. Erscheinen wird Syberia 3 im Herbst 2016. Eine Playstation 4- und Xbox One-Version wird neben der PC-Variante ebenfalls veröffentlicht.

The Dungeon of Naheulbeuk

Ursprünglich als Brettspiel und Comic gestartet entwickelte sich The Dungeon of Naheulbeuk schnell zu einer neuen IP für Videospiel-Begeisterte. Dabei handelt es sich konkret um ein Rollenspiel welches auf humorvolle Art und weiße zahlreiche Klischees des Genre aufs Korn nimmt. So kämpft ihr in rundenbasierten Schlachten um euer überleben, wobei ihr die Wahl zwischen den stereotypishen Charakteren wie Zwerg, Elfe oder Zauberer erhaltet. Mit dem Release von The Dungeon of Naheulbeuk können Fans der Reihe bereits 2017 rechnen.

Agatha Christie – The ABC Murders

Mit Agatha Christie – The ABC Murders erscheint 2016 ein Adventure, dass sich mit der namensgebende Persönlichkeit Agatha Christie beschäftigt. Dabei handelt es sich im ein Point-and-Klick-Adventure mit zahlreichen Rätsel-Einlagen. Unter anderem wird es hier eure Aufgabe sein Verhöre zu führen sowie Hinweise aufzuspüren. Bezüglich ersterem wird ein System zum Tragen kommen bei dem ihr zwischen mehreren Fragen sowie Antworten wählen könnt. Je nachdem wie ihr euch im Spiel gegenüber dem Verdächtigen gebt, wird dieser kooperieren oder keine weiteren Infos an euch weitergeben. Erscheinen wird Agatha Christie – The ABC Murders für PC, Mac, PlayStation 4 und Xbox One.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail