Nvidia ruft Shield-Tablets zurück

Nvidia ruft Shield-Tablets zurück

Nvidia ruft Shield-Tablets aufgrund von Brandgefahr zurück

Nvidia ruft Shield-Tablets zurück

Grafikkartenhersteller Nvidia hat nun einen freiwilligen Rückruf seiner Shield-Tablets im 8-Zoll-Format gestartet. Demnach könnte es bei bestimmten Tablets der Marke zu überhitzenden Akkus kommen und infolge dessen besteht Brandgefahr. Betroffen davon sind Exemplare, die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 gekauft wurden.

Ob ihr davon betroffen seid und welche Anweisungen ihr in diesem Fall befolgen müsst, lest ihr auf der offiziellen Seite. Jeder Kunde, der an der Rückrufaktion teilnimmt, erhält natürlich Ersatz in Form eines neuen Tablets.

Des Weiteren bittet Nvidia die Verbraucher, die Benutzung des zurückgerufenen Tablets einzustellen, abgesehen von Maßnahmen, die für den Rückruf oder für Datensicherungen erforderlich sind. Die Nutzer werden ein Ersatztablet erhalten, nachdem sie sich für den Rückruf eingetragen haben„, so heißt es.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail