PlayStation Plus Service wird teurer

PlayStation Plus Service wird teurer

Sony führt eine Preiserhöhung von PlayStation Plus durch und gibt eine Stellungnahme ab.

PlayStation Plus Service wird teurer

Wie Sony am Rande der gamescom in Köln mitteilte, wird der PlayStation Plus Service zukünftig teurer werden. Demnach kostet das 3-Monats Abo dann statt 14,99 EUR, ganze 19,99 EUR, was eine Preissteigerung um 33 Prozent bedeutet. Sony hat dazu nun auch eine Stellungnahme abgegeben und veränderte Marktbedingungen als Grund angegeben.

„Wir haben uns verpflichtet, unseren PlayStation Plus Usern den bestmöglichen Service zu gewährleisten mit den überzeugendsten Inhalten. Ab dem 01. September 2015 werden wir den Preis für das monatliche Abo und das 3-Monats Abo den Marktbedingungen anpassen. Wir werden weiterhin in PlayStation Plus investieren, um so eine unvergleichbare Erfahrung sicherzustellen, mit den besten Spielen und Features“, heißt es von Sony zur Preiserhöhung von PlayStation Plus.

Vorerst soll die Preissteigerung ausschließlich den europäischen Markt betreffen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail