Quantum Break – Das sind die Inhalte der gamescom-Präsentation

Quantum Break – Das sind die Inhalte der gamescom-Präsentation

Das gibt es zum Microsoft Exklusiv-Titel Quantum Break auf der gamescom zu sehen:

Quantum Break – Das sind die Inhalte der gamescom-Präsentation

Nach der Präsentation von Quantum Break auf der gamescom-Pressekonferenz von Microsoft, präsentiert der Redmonder Konzern den Action-Titel natürlich auch in der Entertainment Area dem großen Publikum. Hier dürfen Fans einer kurzen Präsentation beiwohnen, in der der Titel in einer Live-Demo den Zuschauern vorgespielt wird. Des Weiteren erwarten Fans hier genauere Infos zur gleichnamigen  TV-Serie.

In der bereits angesprochenen Live-Demo werdet ihr Zeuge wie Protagonist  Jack Joyce zu Anfang der Sequenz – mithilfe seiner Fähigkeit die Zeit zurückzuspulen – sich einen Weg durch zusammengestürzte Bauteile erkämpft. Dabei kann Joyce allerdings nicht auf Dauer auf diese Eigenschaft zurückgreifen und so artet die folgende Passage in eine kleine Rätsel-Sequenz aus. Nachdem der Spieler diese überwunden hat, erscheinen die ersten Gegner auf dem Bildschirm. Hier ist Jack gezwungen vorrangig Deckung zu suchen und selbstredend  seine neu erworben Fähigkeiten einzusetzten um seine Wiedersacher auszuschalten. Zu diesem Zeitpunkt präsentiert  Protagonist  Jack nun das ganze Portfolio seiner ungewollten Kräfte. So könnt ihr nicht nur einzelne Elemente in einer Starre versetzten und sie somit unbeweglich machen sondern auch Explosionen auslösen oder euch selbst einige Meter weit teleportieren. Im Kampf selbst machen Jacks Fähigkeiten dabei einen sehr dynamischen Eindruck. Nichtsdestotrotz bleibt das Deckungssystem ein zentrales Element des Action-Hits.

Nach der Gameplay-Demo überrascht Entwickler Remedy dann mit zahlreichen Infos zur gleichnamigen TV-Serie. Demnach wird das Spiel die Geschichte rund um Held Jack beleuchten und somit die Geschichte aus der Sicht der „Guten“ wiedergeben. Die Serie hingegen soll die Story der Wiedersacher genauer verfolgen. Dabei sind Schnittstellen der beiden Medien natürlich nicht zu vermeiden.

Erscheinen wird Quantum Break am 5. April 2016.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail