Scalebound – volle Power der Xbox One soll gezeigt werden

Scalebound – volle Power der Xbox One soll gezeigt werden

Scalebound soll die Xbox One an ihre Leistungsgrenzen bringen.

Scalebound – volle Power der Xbox One soll gezeigt werden

Nachdem Platinum Games und Microsoft auf dem Xbox Media Briefing anlässlich der gamescom ein erstes Gameplay-Video zu Scalebound veröffentlichten, hat nun der japanische Game-Designer Hideki Kamiya in einem aktuellen Interview nochmals einige Worte über das Rollenspiel verloren. So soll Scalebound die Xbox One an ihre Leistungsgrenzen bringen.

„Meine Verpflichtung und mein Versprechen gegenüber den Spielern besagt, dass sie ein Spiel kaufen, das wir entworfen haben und das sie bezahlen. Ich möchte sichergehen, dass ihr einen entsprechenden Gegenwert oder noch mehr für das, was ihr bezahlt habt, erhaltet. Meiner Meinung nach ist es dieser simple Fakt, der uns immer wieder vorantreibt, da unsere Partner die Hingabe, die wir in unsere Spiele stecken, zur Kenntnis nehmen“, sagte Kamiya.

Scalebound ist ab Ende 2016 exklusiv für Xbox One erhältlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail