XCOM 2 – Unser Ersteindruck von der gamescom

XCOM 2 – Unser Ersteindruck von der gamescom

Auf der gamescom waren wir auch bei 2K Games und haben uns auch XCOM 2 einmal näher angeschaut.

XCOM 2 – Unser Ersteindruck von der gamescom

Nach dem Erfolg des rundenbasierten Strategie-Spiels Xcom: Enemy Unknow, kündigte Entwickler Firaxis mit XCOM 2 vor einiger Zeit bereits den zweiten Ableger der Serie an. So durfte der Nachfolger zum 2012 erschienenen Erstling natürlich auch in 2K Games‘ diesjährigem gamescom Portfolio nicht fehlen. So stellte man uns in einer kurzen Demo die neue Basis sowie einige strategische Elemente von XCOM 2 genauer vor.

Insgesamt  wird eure Basis diesmal in einer Raumstation namens Avenger positioniert von der aus ihr ab jetzt euer Vorgehen plant. Hier stehen euch bereits zu Anfang die bekannten Slots Kommandozentrum, Trainingscenter, Forschungslabor oder eben die Werkstatt zur Verfügung. Zusätzlich werden euch in XCOM 2 natürlich auch zahlreiche weitere Ebenen geboten, die ihr nach belieben im späteren Spielverlauf befüllen könnt. Neben altbekannten Gesichtern werden in eurer Basis auch gänzlich neue Charaktere auftauchen, die euch im Kampf gegen die außerirdische Bedrohung unterstützen werden. So kehrt beispielsweise Offizier Bradford zurück, während die Tochter eures früheren Chefingenieurs Lilly Shen nun dessen Platz einnimmt. Die Darstellung der einzelnen Abteile innerhalb eurer Basis sind dabei sehr detailreich gestaltet.

Des Weiteren präsentierte man uns die neuen Anpassungsmöglichkeiten bezüglich eurer Soldaten. Demnach könnt ihr im kommenden Ableger Tattoos, Narben und sogar die Körperhaltung vielseitig verändern. Des Weiteren können Soldaten ab sofort zu einem gewissen Trainingsgelände geschickt werden, wo sie ebenfalls ihre Fähigkeiten ausbauen können.

Weiterhin bleibt es natürlich euch überlassen die Ausführung der einzelnen Schlachten genauestens zu planen. So dürft ihr bereits wie im Vorgänger auf der großen Weltkugel auswählen welche Widerstandstruppen ihr auf dem blauen Heimatplaneten  zuerst kontaktiert. Leider wurde uns in der knapp 15 minütigen Präsentation noch kein Material zu den rundenbasierten Kämpfen präsentiert.

XCOM 2 wird noch in diesem November für PC veröffentlicht.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail