Halo 5: Guardians – es wird keinen jährlichen Rhythmus für die Halo-Reihe geben

Halo 5: Guardians – es wird keinen jährlichen Rhythmus für die Halo-Reihe geben

Die Halo-Reihe wird auch zukünftig nicht jährlich erscheinen.

Halo 5: Guardians – es wird keinen jährlichen Rhythmus für die Halo-Reihe geben

Mit Halo 5: Guardians erscheint Ende Oktober der neuste Teil der Halo-Reihe. Bislang war es üblich, dass zwischen den einzelnen Ablegern der Reihe einige Zeit in’s Land strich und dies wird laut Head of Xbox Phil Spencer definitiv auch zukünftig so bleiben und nicht jährlich ein neues Halo-Spiel erscheinen.

„Wir werden es mit dem Franchise nicht übertreiben oder es gar überbeanspruchen. Halo ist eine Marke, die meiner Einschätzung nach noch mindestens 20 weitere Jahre erfolgreich sein kann“, so Spencer.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober 2015 exklusiv für Xbox One und wird dabei eine Koop-Kampagne für vier Spieler bieten. In der Story werden der Master Chief und Agent Locke, bekannt aus der TV-Miniserie Halo: Nightfall, einen erbitterten Kampf ausfechten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail