Halo 5: Guardians – Koop-Modus bietet kein Matchmaking

Halo 5: Guardians – Koop-Modus bietet kein Matchmaking

343 Industries bestätigte nochmals, dass der Koop-Modus von Halo 5: Guardians kein Matchmaking bieten wird.

Halo 5: Guardians – Koop-Modus bietet kein Matchmaking

Entwickler 343 Industries bestätigte nun nochmals, dass der Koop-Modus von Halo 5: Guardians kein Matchmaking bieten wird. Somit wird man den Koop-Modus in Halo 5: Guardians lediglich gemeinsam mit Freunden meistern können.

„Eure KI Bros werden weniger problematisch agieren als die unkooperativen, Munition-klauenden, Autos-crashenden Rassisten, mit denen ihr möglicherweise am Ende klarkommen müsst“, stellte Halo-Franchise-Director Frank O’Connor im NeoGAF-Forum klar.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober 2015 exklusiv für Xbox One und wird dabei eine Koop-Kampagne für vier Spieler bieten. In der Story werden der Master Chief und Agent Locke, bekannt aus der TV-Miniserie Halo: Nightfall, einen erbitterten Kampf ausfechten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail