Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Savegame-Patch für PC und PS4 veröffentlicht

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Savegame-Patch für PC und PS4 veröffentlicht

Mit dem Savegame-Patch für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain kann Quiet nun wieder bedenkenlos als Begleiterin mitgenommen werden.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Savegame-Patch für PC und PS4 veröffentlicht

Konami hat den Patch veröffentlicht, um den Savegame-Bug in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain zu beheben. Zuvor wurde Spielern davon abgeraten, Quiet als Begleiterin auf die Missionen 29 und 42 mitzunehmen, da sonst der Speicherstand zerstört werden kann.

Derzeit wurde der Fehler nur auf PlayStation 4 und PC behoben, bei Konami arbeitet man aber mit Hochdruck an einer Lösung für die anderen Plattformen. Bis der Bug auch auf Xbox One, Xbox 360 und PlayStation 3 ausgemerzt ist, bittet Konami die Spieler vielmals um Entschuldigung und Geduld.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist seit dem 1. September für PS 4, PS 3, Xbox 360, Xbox One und PC erhältlich. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem ausführlichen Test zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Auch empfehlen können wir euch unseren großen Gefährten-Guide, in dem ihr erfahrt wie ihr Quiet, D-Dog & Co rekrutieren könnt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail