Minecraft – Windows 10 ermöglicht Cross-Plattform-Multiplayer

Minecraft – Windows 10 ermöglicht Cross-Plattform-Multiplayer

Die Minecraft: Windows 10 Edition wird schon bald einen Cross-Plattform-Multiplayer bieten.

Minecraft – Windows 10 ermöglicht Cross-Plattform-Multiplayer

Wie wir bereits berichteten, wird Minecraft: Windows 10 Edition schon bald in die Beta-Phase starten. Pünktlich hierzu veröffentlichte man nun ein Update mit der Versionsnummer 0.12.1, welches dem Spiel unter anderem einen Cross-Plattform-Multiplayer spendiert.

Untertsützt werden hiebrei Windows-10-PCs, Windows Phones, iOS- sowie Android-Geräte. Via LAN wird es zukünftig möglich sein gemeinsam auf der Minecraft: Pocket Edition und der Minecraft: Windows 10 Edition Beta zu spielen. Auch via Xbox Live wird in der Beta ein 5-Spieler-Multiplayer zugelassen.

Die Minecraft: Pocket Edition bekam indes ebenfalls ein Update spendiert, welches die Steuerung per Touch optimiert und einen Controller-Support hinzufügt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail