Nintendo – Miyamoto spricht über die Entstehung der berühmten Mario-Welt 1-1

Nintendo – Miyamoto spricht über die Entstehung der berühmten Mario-Welt 1-1

Shigeru Miyamoto erklärte anhand der Spielwelt 1-1 von Super Mario Bros. das perfekte Level-Design.

Nintendo – Miyamoto spricht über die Entstehung der berühmten Mario-Welt 1-1

Wo Spieler sich heutzutage durch ein, oft stundenlanges, Tutorial am Anfang eines Spiels quälen müssen, konnte früher einfach drauf losgezockt werden. Wie Spieler es trotzdem schnell schaffen konnten, mit den Spielmechaniken vertraut zu werden, erklärt Super Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto am Beispiel der Welt 1-1 aus Super Mario Bros., einem der wohl berühmtesten Levels der Videospielgeschichte.

Das Level-Design der Super Mario-Spiele erscheinen oft simpel gebaut, und führen den Spieler dabei unscheinbar an die Mechaniken und Vorgehensweisen des Spiels heran. Eigenständig wird so erlernt, welche Aktionen wann und wie durchgeführt werden müssen, um im Level voranzukommen. Laut Miyamoto werden die Ideen zunächst an einem sicheren Platz eingeführt, sobald die Spieler es instinktiv begriffen haben wird dann das „Sicherheitsnetz“ entfernt und komplexere Herausforderungen hinzugefügt.

Wie das Ganze in der Praxis aussieht, zeigt Miyamoto Pixel für Pixel im Video:

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail