Super Mario Maker – Entwicklung begann als neues Mario Paint

Super Mario Maker – Entwicklung begann als neues Mario Paint

Der Super Mario Maker war ursprünglich als neues Mario Paint geplant.

Super Mario Maker – Entwicklung begann als neues Mario Paint

Seit vergangenen Freitag ist der wohl umfangreichste und komfortabelste Level-Editor der letzten Jahre veröffentlicht. Die Rede ist natürlich von Super Mario Maker, der exklusiv für Nintendo Wii U erschien und Nintendo-Fans weltweit in seinen Bann zieht. Producer Takashi Tezuka hat nun in einem aktuellen Interview enthüllt, dass das Projekt zunächst gar nicht so geplant war. Vielmehr war der Plan ein neues Mario Paint zu veröffentlichen.

„Ursprünglich wollten wir ein neues Mario Paint entwickeln, das Gebrauch vom Wii U-GamePad macht. Das war die Idee, mit der alles angefangen hat. Mit der Zeit wollten wir allerdings die Toolsets aufgreifen, die wir nutzen, um Levels auf die Beine zu stellen“, so Tezuka. „Und wir wollten diese Toolsets nehmen und sie auf das Wii U-GamePad verfrachten, da es mit ihnen einfacher ist, Levels auf dem Touchscreen zu entwerfen.“

Eine goldrichtige Entscheidung, wie auch unser Test zum Super Mario Maker zeigt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail