The Witcher 3: Wild Hunt – Finanzbericht veröffentlicht

The Witcher 3: Wild Hunt – Finanzbericht veröffentlicht

CD Project Red veröffentlichte unlängst einige Zahlen zur Entwicklung von The Witcher 3: Wild Hunt.

The Witcher 3: Wild Hunt – Finanzbericht veröffentlicht

In einem kürzlich veröffentlichten Konferenz legte The Witcher 3- Entwickler CD Projekt Red nun den Finanzbericht zum Rollenspiel-Hit offen. So wurden insgesamt 72 Millionen Euro in den dritten Teil der populären Open-World-Reihe investiert. Zudem sollen im eigentlichen Team knapp 240 Mitarbeiter gearbeitet haben. Grundsätzlich waren allerdings gut 15000 Menschen an dem Projekt beteiligt gewesen.

Die größten Kosten sollen dabei für die Lokalisierung angefallen sein. Der Titel wurde schließlich in 15 Sprachen übersetzt, wobei insgedamt 500 Synchronsprecher an der Übersetzung mitgewirkt haben.

Zudem soll die Marketing-Kampagne ebenfalls einen Großteil des Budgets verschluckt haben.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail