Uncharted: The Nathan Drake Collection – Naughty Dog erklärt fehlendes Golden Abyss

Uncharted: The Nathan Drake Collection – Naughty Dog erklärt fehlendes Golden Abyss

Naughty Dog hat nun erläutert, wieso das PS Vita Abenteuer Golden Abyss nicht Teil der Uncharted: The Nathan Drake Collection ist.

Uncharted: The Nathan Drake Collection – Naughty Dog erklärt fehlendes Golden Abyss

Mit Uncharted: Drake’s Fortune, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drake’s Deceptionenthält die Uncharted: The Nathan Drake Collection alle drei für PlayStation 3 veröffentlichten Ableger der Action-Adventure-Reihe, jedoch nicht den Ablger für PS Vita namens Golden Abyss. In einem aktuellen Interview hat nun Arne Meyer von Naughty Dog erklärt, dass man dies zunächst als Idee im Kopf hatte, aber letztendlich nicht umgesetzt hat.

„Wir haben überlegt, was wir eigentlich mit der Uncharted: The Nathan Drake Collection erreichen möchten. Wir merkten, dass die Trilogie einen Handlungsbogen bietet, der perfekt zu Uncharted 4 überleitet“, sagte Meyer. Da Uncharted: Golden Abyss ein Prequel war und ist, passte es letzendlich nicht in den angesprochenen Handlungsbogen.

Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection erhalten exklusiven Zugang zum Beta-Test des Multiplayer von Uncharted 4: A Thief’s End. Die Uncharted: The Nathan Drake Collection erscheint am 07. Oktober 2015 für die PlayStation 4 und kann derzeit auch in der limitierten Special Edition bei Amazon.de vorbestellt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail