Valhalla Hills – neuer Schwierigkeitsgrad und mehr im neuen Patch

Valhalla Hills – neuer Schwierigkeitsgrad und mehr im neuen Patch

Der neue Patch bringt neue Inhalte und massenweise Verbesserungen und Fixes!

Valhalla Hills – neuer Schwierigkeitsgrad und mehr im neuen Patch

Seit wenigen Wochen kann man nun schon das neue Strategie-Aufbauspiel Valhalla Hills von Funatics und Daedalic Entertainment im Early Access über Steam spielen.

Der Titel hat nun einen neuen Patch bekommen, dessen wichtigste Inhalte wir für Euch in einer kompakten Übersicht zusammengeworfen haben:

  • neuer Schwierigkeitsgrad „Auf Wikinger Art“ bringt härtere Gegner mit sich, für die Ihr mehr Ehre und bessere Belohnungen bekommt.
  • Für Lager und Produktionsgebäude kann man nun Träger anfordern. Träger helfen den Arbeitern, die Waren zu besorgen, die sie für ihre Arbeit brauchen. Somit müssen die Arbeiter ihre wichtige Arbeit nicht mehr so oft unterbrechen.
  • Eine gerade gespielte Karte kann nun noch einmal von vorne begonnen werden.
  • Diamanten können nun zufällig in Minen oder als Gegner-Drops erbeutet und für Opferungen verwendet werden. Weitere Verwendungszwecke werden folgen.
  • Eine 32-Bit-Version ist nun für alle Windows-Nutzer verfügbar!
  • Beim Tod eines Wikingers stellen die Hinterbliebenen nun einen Grabstein zum Trauern auf.
  • Optische Verbesserungen beim Geologen und bei einigen HUD-Elementen.
  • Einige Verbesserungen und Fixes in Sachen Balancing und Verhalten der Wikinger wurden mit eingefügt.

Valhalla Hills ist seit dem 24. August 2015 auf Steam im Early Access erhältlich. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer Vorschau zum Titel und in unserem Entwickler-Interview.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail