Activision Blizzard – eSport-Bereich wird ausgebaut

Activision Blizzard – eSport-Bereich wird ausgebaut

Activision Blizzard gab nun bekannt, dass sie den hauseigenen eSport-Bereich ausbauen wollen und damit die gesamte eSport-Landschaft verändern möchten.

Activision Blizzard – eSport-Bereich wird ausgebaut

Activision Blizzard plant den Ausbau des  hauseigenen eSports-Bereich und will damit neue Wege schaffen, um das Fanerlebnis zu steigern und um die eSport-Landschaft voranzutreiben. Steve Bornstein, ehemaliger Geschäftsführer von ESPN und NFL Network, wird dabei als Vorsitzender fungieren und Mike Sepso, ehemaliger Mitbegründer und Präsident der Major League Gaming, ist der Senior Vice President.

„Es gibt für diese Initiative keine besseren Leiter als Steve und Mike. Steve hat eine unglaubliche Erfahrung, wie man ein Sportnetzwerk aufbaut, und seine bahnbrechende Führung von ESPN und dem NFL Network hat beeinflusst, wie man auf der ganzen Welt Sport erlebt. Mikes unternehmerische Vision halfen dabei, ‚eSport‘ zu einem geläufigen Wort zu machen und er ist in der einzigartigen Position, mit diesem Erlebnis eine völlig neue Stufe zu erreichen,“ so von offizieller Seite.

„Unsere Spieler mit ihren einzigartigen Fähigkeiten, ihrer Hingabe und ihrem Engagement zu feiern, ist der Fokus unserer eSport-Initiative“, so Bobby Kotick, Chief Executive Officer von Activision Blizzard. „Blizzard Entertainment und Activision Publishing waren führend in der Entwicklung des eSports. Mit dieser Führung, unseren starken Franchises, unserer intensiven Vergangenheit und Erfahrung im eSport Bereich sowie jetzt zwei zusätzlichen Branchengrößen an Bord, beabsichtigen wir unsere Bemühungen weiter auszuweiten und sicherzustellen, dass dieser Bereich für Activision Blizzard ein wichtiger Wachstumsmotor bleibt.“

Auch Mike Sepso nahm zu der Entwicklung Stellung: „Als Mitglied der eSport-Community seit mehr als 12 Jahren blicke ich der Zukunft dieses Sports mit großer Vorfreude entgegen. Ich bin davon überzeugt, dass die branchenführenden Inhalte des Unternehmens die vielen Möglichkeiten nutzen werden, mit denen wir unterhalten und unsere Spieler feiern. Activision Blizzard ist in der einzigartigen Position, Millionen von Fans rings um den Globus das bieten zu können, was sie wollen, und ich kann es gar nicht erwarten, diese Community zu unterstützen und ihrer Geschichte gerecht zu werden.“

Wir dürfen also gespannt  sein, ob und wie Activision Blizzard die eSport-Landschaft verändern wird.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail