Alien: Isolation – Virtual Reality Version ist noch nicht vom Tisch

Alien: Isolation – Virtual Reality Version ist noch nicht vom Tisch

Laut Alistair Hope, dem Director bei Creative Assembly, habe man schon über eine VR-Version von Alien: Isolation gesprochen

Alien: Isolation – Virtual Reality Version ist noch nicht vom Tisch

Wer Alien: Isolation gespielt hat, der wird sich sicher irgendwann einmal gefragt haben, warum das Spiel eigentlich keine Virtual-Reality-Brille unterstützt. Der Entwickler Creative Assembly hat eine Alien: Isolation Demo für Oculus Rift entwickelt. Diese lief auch sehr gut, doch hat es die Virtual Reality Unterstützung nicht ins fertige Spiel geschafft. Die Daten für die Virtual Reality Unterstützung, sind sogar noch im Spielcode zu finden.

Der Director Alistair Hope wurde auf der BFI London zu diesem Thema gefragt. Seine Antwort war, dass dieses Thema schon mal besprochen wurde, jedoch wolle er nicht mehr dazu sagen. Vielleicht haben wir ja Glück und Creative Assembly setzt sich noch einmal an eine Virtual Reality Version von Alien: Isolation Allerdings ist der Entwickler momentan eher mit Total War: Warhammer beschäftigt, so ist eine VR-Version in naher Zukunft eher unwahrscheinlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail