Dreams – Gameplay auf der Paris Games Week vorgestellt

Dreams – Gameplay auf der Paris Games Week vorgestellt

Innerhalb der Sony Pressekonferenz auf der Paris Games Week wurde neues Gameplay-Material zu Dreams veröffentlicht.

Dreams – Gameplay auf der Paris Games Week vorgestellt

Während der Sony Pressekonferenz auf der Paris Games Week wurde auf das Gameplay von Dreams eingegangen. So ist es möglich, jede Welt nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten und so ein individuelles Spielgefühl herzustellen. Jeder Traum sieht also bei jedem Spieler anders aus. Die Charaktere stellen dabei die Marionetten der Spieler dar, die auf jede Controllerbewegung reagieren und so eine 1:1 Übertragung unterstützen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass alles zufallsgeneriert ist und sich hinter jeder Tür ein anderes Abenteuer mit anderen Figuren und Umgebungen befindet. So ist der Spielspaß unendlich und nie erschöpft. Eine Demo zu Dreams wurde auch vorgestellt, um die vielfältigen Möglichkeiten vorzustellen.

Die Beta zu Dreams findet nächstes Jahr, also 2016, statt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail