Halo 5: Guardians – Vorbesteller der digitalen Version müssen das Spiel womöglich erneut herunterladen

Halo 5: Guardians – Vorbesteller der digitalen Version müssen das Spiel womöglich erneut herunterladen

Vorbesteller der digitalen Version von Halo 5: Guardians müssen das Spiel womögliche rneut herunterladen

Halo 5: Guardians – Vorbesteller der digitalen Version müssen das Spiel womöglich erneut herunterladen

Wie Microsoft aktuell bekannt gab, müssen Vorbesteller der digitalen Version von Halo 5: Guardians das Spiel womöglich nochmals herunterladen. Sie könnten gegebenenfalls die falsche Version heruntergeladen haben.

Wer Halo 5: Guardians im Xbox Store vor dem 21. September 2015 vorbestellt hat und nicht den „Instant On Mode“ der Xbox One verwendet, könnte vielleicht lediglich eine Platzhalter-Datei heruntergeladen haben. Diese muss zwngend vor der Veröffentlichung des Spiels gelöscht werden, ansonsten können die für den Verkaufsstart des Spiels geplanten Updates nicht installiert werden. Alle Vorbesteller nach dem genannten Datum sollten bereits die korrekten Dateien von Halo 5: Guardians als Download erhalten haben.

Checkliste:

  1. „Meine Spiele & Apps“ aufrufen
  2. Die Spielesammlung nach „Installiert“ und „sortiert nach Größe“ auswählen
  3. Wenn die Größe von Halo 5: Guardians größer als 40GB ist, dann handelt es sich um die richtige Version: Alle Updates können einwandfrei heruntergeladen werden.
  4. Ist Halo 5: Guardians kleiner als 40GB, dann ist es die falsche Datei und nur ein Platzhalter. Sie muss gelöscht und das Spiel nochmals heruntergeladen werden.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober 2015 exklusiv für Xbox One und kann jetzt bei Amazon vorbestellt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail